Kaffee?

tasseUnd es begab sich, das sich aus dem anfänglichen Startseitenbild von VisiBilli communications. eine neue Geschichte entwickelte.

Ja, es wird Kaffee getrunken. Am liebsten Cappuccino. Gerne auch einen schnellen Espresso. Wenn die Deadline ruft, sind die Tage etwas länger und es darf gern ein richtig starker Kaffee sein. So starkt, dass er Löffel stecken bleibt. Und warum steckt er verkehrt herum? Wir betrachten die Dinge aus einem anderen Blickwinkel und denken um die Ecke.

 

Book a Table

Idee: Lasst uns mit unseren Kunden einen Kaffee trinken gehen. Sei es für ein erstes Beratungsgespräch, eine zweite Meinung einzuholen oder einfach nur so, um festzustellen ob nicht vielleicht Tee besser zum Kunden passt. Weg von Büro und der täglicher Umgebung, um ohne Ablenkung kreativ zu arbeiten. Probieren Sie es aus: Book a Table

Re-Design

VisiBilli communications. Website ist nun 2 Jahre alt – happy Birthday! – leider nicht responsive und irgendwie in die Jahre gekommen. Das war ein weiterer Grund für ein Re-Design, denn Google mag seit 21. April 2015 nun mal das „Endgeräte to go“-Feeling.

Ist Ihre Website optimal für Mobilgeräte? Testen Sie hier!

Mit viel Recherche (wussten Sie, dass es eine eigene Wissensdatenbank für Kaffee gibt?) und Brainstorming formulierten wir zuerst den Text. Mit vollem Körpereinsatz – vor Ort im Caffé oder im Büro. Bei Kaffeehausmusik. Spotify hat hier perfekte Tracks.

„Es war ein ganz besonderer Stil, den ich für VisiBilli communications. kreieren durfte. Dafür bin ich mit meinem Notebook in ein Café gegangen, um umgeben von Röstaroma die Thematik zu 100% zu erleben“, erzählt Bettina Eichhammer. „Als Kaffeeliebhaber war es für mich ein Vergnügen, für den Text die feinen Nuancen von Kaffee zu genießen. Durchaus die ein oder andere Tasse mehr…“

Werbespot

So entstand dann auch der Werbespot.

Studien haben bewiesen: Bewegtbild werden viel schneller angeklickt und gesehen und die Integration von Videos erhöht die Verweildauer auf einer Internetseite und macht diese crossmedialer.

Es musste natürlich was mit Kaffee sein. Hier geht’s zum Spot.

An dieser Stelle möchte ich meinen herzlichen Dank an Antonio de Vivo und seiner Bar Centrale in Freising, dem fleißigen Pizzabäcker, den super spontanen StatistInnen, Freunden und Partnern und nicht zuletzt unserem Filmteam, Tobias Volke und Patrick Plischke von besser|3 danken.

Alle hatten sich, an einem sonnigen Sonntag Zeit genommen, um lustige „das machen wir bitte nochmal“-Stunden zu verbringen. Hier gibt es ein paar Bilder vom Dreh.

Team

Last but not least wird nun das VisiBilli Team – ein starkes und professionelles Netzwerk – benannt und bebildert. Schauen Sie mal rein und lernen Sie uns kennen.

Newsletter

Neu ist auch ein Newsletter. Hier werden wir Ihnen gut recherchierte aktuelle Informationen, Wissenswertes und viele Tipps & Tricks aus den einzelnen Abteilungen liefern. Interessiert? Dann hier anmelden. Garantiert kein Spam. Versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.